Griechischer Wein, Wiener Kaffee und Japanischer Sake

8. Dezember 2018

Zusammen musizieren, miteinander hören,
Gestalten eigener kreativer Bearbeitungen von Lieblingsmelodien
mit Kiki und Kuku, der kleinsten Oper der Welt

Griechischer Wein, Wiener Kaffee und Japanischer Sake – musikalisch verbunden im Hellenikon Idyllion. Alle Instrumentalisten, ob alt oder jung sind herzlich willkommen! Gesucht werden also Bläser, Pianisten, Streicher …, denen es vor allem um den Spaß am Musik machen geht. 

Also bringen Sie Ihren Partner, Freunde, Kollegen mit und lassen Sie uns gemeinsam eintauchen in die Welt der Klänge des Herzens !

Kurszeit: kein festgelegter Anfangstermin, Termine gern auch kurzfristig nach persönlicher Vereinbarung an beliebigen Tagen im Zeitraum 6.-26. Februar 2019, der erste Kennenlernen- und Musiziertag ist gratis. Beratung individuell oder in kleinen Gruppen.

Einige Beispiele für mögliche Schwerpunkte nach individueller Absprache:
– Instrumente gesanglich spielen, Opernmusik des Belcanto: Bellini, Rossini, Donizetti u.v.m.
– Rennaissance und Barocke Ornamentik auf Flöten, Ganassi, Tartini, Hotteterre, Quantz …
– Kammermusik phantasievoll interpretieren
– Individueller Instrumentalunterricht in Klarinette, Flöte und Klavier
– Schwung und Charme der Wiener Musik, z.B. von Johann Strauss, Franz Schubert, Johann und Josef Schrammel
– Traditionelle Japanische Tänze, Hofmusik und Lieder
… und vieles mehr, bitte kontaktieren Sie uns einfach !

Kontakt:

OperaMania
operamania@mcphase.de
Tel.: 0049 177 913 8989
www.operamania.de

oder

Hellenikon Idyllion
Garten der Musen
Kyanis Aktis 20
GR – 25100 Selianitika
Nordwest-Peloponnes
info@idyllion.eu

Tel.: 0030 2103461034
www.idyllion.eu

 

Dozenten:
OPERAMANIA wurde 2008 gegründet, es ist die kleinste Oper der Welt. OPERAMANIA präsentiert verschiedene Opern aber NUR ZU ZWEIT!? Orchester, Sänger/Innen, Dirigent, Regisseur usw. gibt es nicht… brillante Opernmusik, von Kiki und Kuku als Duette für Flöte & Klarinette liebevoll selber bearbeitet, musikalische Witze, originelle Anekdoten, Kostüme, und viele Überraschungen für Alt und Jung! … www.operamania.de

Kiki (Tomomi Okuno), geb. 1979 in Osaka, Japan, Studium der Querflöte an der Musikuniversität in Osaka und Wien, neben klassischer Querflöte spezialisierte sie sich auf alte Musik, Barock Traversflöte, Meisterkurse in Europa. Konzerte mit Mitgliedern der Landesbühne Sachsen, Staatskapelle Dresden, Nara International Music Academy.

Kuku (Martin Rotter), geb. 1968 in Klosterneuburg, Österreich, Studium der Klarinette an der Musikuniversität in Wien. Gründer des legendären „Glassscherben“ Qartetts, in dem er auf dem „Pickssüßen Hölzl“ das Publikum mit Wiener Schrammelmusik begeistert www.glasscherben.at

Die beiden unterweisen zur Zeit in Dresden Alt und Jung mit viel Humor, Liebe und Leidenschaft in der Kunst des Musizierens.

Sie bezaubern auch mit einer traumhaften Klangwelt auf historischen Instrumenten, Traversflöte und Clavichord – die wohl leiseste Philharmonie…